Im Rahmen unserer Rhythmussprechstunde bieten wir Ihnen eine umfassende Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen an und informieren Sie über Ursache, Prognose sowie modernste Behandlungskonzepte und ihre Erfolgsaussichten.
  • Ruhe-EKG
  • Langzeit-EKG (24 Stunden oder 7 Tage)
  • Eventrekorder (Ereignisaufzeichnung bei selten auftretenden Rhythmusstörungen)
  • Abfrage und Nachsorge von Herzschrittmachern und Defibrillatoren (ICDs), auch CRT-Systeme (biventrikuläre Schrittmacher oder ICDs zur Behandlung der Herzschwäche) fast aller auf dem Markt befindlichen Hersteller (St. Jude, Biotronik, Medtronic, Boston Scientific, Ela)

 

Kardiologische Untersuchungs- und Behandlungsmethoden

Ballonkatheter/Stent Belastungs-EKG Echokardiographie Herzkatheter Kardioversion Langzeit-EKG Ruhe-EKG Stressechokardiographie

Seite weiterempfehlen